Computerbegriffe in deutschsprachigen Nachschlagewerken und im Wissen ausgewählter deutscher Sprecher

Dateibereich 7

106,4 KB in einer Datei, zuletzt geändert am 26.03.2004

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
begriffe.doc22.01.2002 00:00:00106,4 KB

Dateibereich 8

236,1 KB in einer Datei, zuletzt geändert am 26.03.2004

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
begriffe.pdf22.01.2002 00:00:00236,1 KB
Es liegt auf der Hand, daß eine jede wie auch immer zu benennende Technik im Zuge ihrer Einführung und Etablierung auch eine Fülle neuer Begriffe mit sich bringt, eine Fülle neuer Informationen und ungewohnter - oftmals fremdsprachlicher - Fachtermini. Der Computer und die ihn begleitende Technik macht da sicherlich keine Ausnahme. Wenn eine neue Technik eingeführt worden ist und sich etabliert hat, ist es wichtig und notwendig, daß die neu entstandenen Begriffe, die zum Verständnis neuer Techniken unabdingbar sind, in den deutschen Wortschatz mit aufgenommen werden, so daß schon mit einem einfachen Wörterbuch auftretende Verständnisschwierigkeiten gegebenenfalls schnell und unproblematisch gelöst werden können, um das Individuum in einer jeden sprachlichen Gemeinschaft in die Lage zu versetzen, angemessen im Rahmen der ihm gegebenen Möglichkeiten über das technische Gerät des auslaufenden 20. Jahrhunderts mitreden zu können. (...)
Keine URN zugeordnet
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Wissenschaftliche Texte » Seminararbeit
Fakultät / Institut:
Fakultät für Geisteswissenschaften » Germanistik » Linguistik und Sprachdidaktik
Klassifikation LINSE:
Deutsche Gegenwartssprache allgemein
Stichwörter:
Linguistik Wörterbuch Computer
Sprache:
Deutsch
Kollektion / Status:
Lehr- und Lernmaterial / Dokument veröffentlicht
Dateien geändert am:
11.06.2002
Medientyp:
Text