No. 1 (2002): Arbeitsmarkt und soziales Kapital: Eine komprimierte Darstellung theoretischer Grundlagen und empirischer Befunde

Dateibereich 5401

113 KB in einer Datei, zuletzt geändert am 13.02.2002

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
sozio20021.pdf13.02.2002 00:00:00113 KB
Die vorliegende Arbeit möchte einen Beitrag zum besseren Verständnis der 'Leistungs-gesellschaft' liefern. Der undifferenzierten (negativen) Interpretation von 'Beziehungen' soll entgegengewirkt werden: Auch in Leistungsgesellschaften spielen gemeinschaftliche Beziehungs-geflechte eine bedeutende Rolle und sind funktional sogar notwendig, denn erst aus sozialen Beziehungen zu Freunden und Bekannten sowie Mitgliedschaften in Clubs erwachsen 'Beziehungen', die effektiv eingesetzt werden können.
PURL / DOI:
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Wissenschaftliche Texte » Artikel, Aufsatz
Fakultät / Institut:
Fakultät für Gesellschaftswissenschaften » Institut für Soziologie
Dewey Dezimal-Klassifikation:
300 Sozialwissenschaften » 300 Sozialwissenschaften, Soziologie
Stichwörter:
Arbeitssuche, Beziehungen
Sprache:
Deutsch
Kollektion / Status:
E-Publikationen / Dokument veröffentlicht
Dokument erstellt am:
13.02.2002
Dateien geändert am:
13.02.2002
Medientyp:
Text