Gottesdienststätten im Wandel: Evangelischer Kirchenbau im Rheinland 1860 - 1914

Dateibereich 5257

104,75 MB in 21 Dateien, zuletzt geändert am 23.10.2006

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
1titel.pdf10.07.2002 00:00:0086,1 KB
band1,1.pdf10.07.2002 00:00:00223,4 KB
band1,2.pdf10.07.2002 00:00:00363,8 KB
band1,3.pdf10.07.2002 00:00:00429,6 KB
band1,4.pdf10.07.2002 00:00:001,73 MB
band1,5.pdf10.07.2002 00:00:00472 KB
band1,6.pdf10.07.2002 00:00:00121 KB
band1,7.pdf10.07.2002 00:00:00146,3 KB
band1,8lit.pdf10.07.2002 00:00:00184 KB
band2.pdf10.07.2002 00:00:0012,92 MB
band4-1uebersicht.pdf10.07.2002 00:00:00183,8 KB
band4-2_101.pdf10.07.2002 00:00:0014,10 MB
band4-2_151.pdf10.07.2002 00:00:0017,52 MB
band4-2_1.pdf10.07.2002 00:00:0019,12 MB
band4-2_201.pdf10.07.2002 00:00:0016,39 MB
band4,2_51.pdf10.07.2002 00:00:0016,36 MB
band4-3bildnachweis.pdf10.07.2002 00:00:0083,4 KB
index.html23.10.2006 14:56:1313,2 KB
inhalt.htm10.07.2002 00:00:007,3 KB
Teil1.pdf10.07.2002 00:00:002,62 MB
teil3.pdf10.07.2002 00:00:001,73 MB

Bemerkung:
Die Dissertation wird vom Verlag des Archivs der Evangelischen Kirche im Rheinland in der Reihe: Schriften des Archivs der Evangelischen Kirche im Rheinland, Nr. 33 - Kirchliche Kunst, Bd. 6 veröffentlicht werden.

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts führte die technisch-industrielle Entwicklung zu einer nachhaltigen Veränderung der Lebensbedingungen weiter Teile der Bevölkerung. Innerhalb des Deutschen Reiches war das Rheinland hiervon in besonders starkem Maße betroffen. Situation und Entwicklung des protestantischen Kirchenbaus innerhalb dieses gesamtgesellschaftlichen Veränderungsprozesses sind bisher aber kaum gewürdigt worden. Die Studie basiert auf einer Rekonstruktion des Baugeschehens bei mehr als 250 Neubauprojekten. Diese vollständige Erfassung ermöglichte abgesicherte Aussagen zu den Entscheidungen evangelischer Kirchengemeinden in den Kernfeldern ihrer Neubauprojekte: Stilfrage, Grundrisswahl, Innenraumkonzeption und, als besonders innovatives Element, die Verbindung von sakralen und profanen Funktionsbereichen. Innerhalb des Untersuchungszeitraumes erreichten die evangelischen Kirchengemeinden im Rheinland bei ihren Neubauprojekten ein bemerkenswertes Maß an Autonomie, Individualität und Professionalität.

Throughout the second half of the 19th century living conditions changed drastically for great parts of the population as a result of the technical and industrial revolution. Within the German Empire these changes became particularly visible in Rhineland. Until today the situation and development of protestant church architecture, influenced by the said social changes, have only been considered most scarcely. The construction history of more than 250 building projects had been traced back before this study. With such a complete registration good statements could be made on the decisions which had been taken by protestant parishes concerning the very heart of their building projects: Style, ground plan, interior arrangement and, as a peculiar innovation, the combination of sacred and profane sections. Throughout the time considered for this purpose the protestant Rhineland parishes gained some remarkable autonomy, individual characteristics and professionality within their building projects.

Keine URN zugeordnet
PURL / DOI:
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Wissenschaftliche Abschlussarbeiten » Dissertation
Fakultät / Institut:
Fakultät für Geisteswissenschaften » Institut für Evangelische Theologie
Dewey Dezimal-Klassifikation:
200 Religion » 230 Christentum, Christliche Dogmatik
Stichwörter:
Deutschland, Chapel, 19. Jahrhundert, Architecture, Architektur, Church, Buildings for Congregational Meetings, Kapellen, Germany, Construction of Churches, Nineteenth Century, Betsäle, Preaching House, Rhineland, Gemeindehäuser, Kirchenbau, Kirchen, Protestant Parishes, Rheinland, evangelische Kirchengemeinde
Beitragende:
Prof. Dr. Stöve, Eckehart [Betreuer(in), Doktorvater]
Prof. Dr. Raschzok, Klaus [Gutachter(in), Rezensent(in)]
Sprache:
Deutsch
Kollektion / Status:
Dissertationen / Dokument veröffentlicht
Datum der Promotion:
10.07.2002
Dokument erstellt am:
10.07.2002
Dateien geändert am:
23.10.2006
Medientyp:
Text