Betriebliche Humankapitalbildung als strategischer Wettbewerbsfaktor in der Automobilproduktion. Eine vergleichende Analyse der deutschen, US-amerikanischen und japanischen Automobilindustrie

Dateibereich 5003

1,01 MB in 3 Dateien, zuletzt geändert am 18.10.2006

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
brokel.doc11.02.1999 00:00:00498,3 KB
brokel.pdf11.02.1999 00:00:00534,2 KB
index.html18.10.2006 15:06:186,3 KB
It is the aim of this thesis to point out the importance of internal human capital formation in the German, US-American and Japanese automobile industry as a strategic competitive factor, not least due to the increasing automation of the manufacturing process and the use of new production technologies respectively. The results give important information for the organization of a company's internal human capital formation in its function as a strategic competitive factor. - Ziel der Arbeit ist es, zu zeigen, daß sich die betriebliche Humankapitalbildung in der deutschen, US-amerikanischen und japanischen Automobilindustrie nicht zuletzt bedingt durch die zunehmende Automatisierung des Produktionsprozesses bzw. durch den Einsatz neuer Produktionstechnologien zu einem strategischen Wettbewerbsfaktor entwickelt hat. Die Untersuchungsergebnisse liefern wichtige Anhaltspunkte für die Gestaltung von betrieblicher Humankapitalbildung in ihrer Funktion als strategischem Wettbewerbsfaktor.
PURL / DOI:
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Wissenschaftliche Abschlussarbeiten » Dissertation
Fakultät / Institut:
Mercator School of Management - Fakultät für Betriebswirtschaftslehre
Dewey Dezimal-Klassifikation:
300 Sozialwissenschaften » 330 Wirtschaft
Stichwörter:
Automobilindustrie, Ausbildung, Fortbildung, Weiterbildung, Automobile industry, automobile production, human capital formation, education, training, Personalentwicklung, Humankapitalbildung, Automobilproduktion, Qualifizierung
Beitragender:
Prof. Dr Heiduk, Günter [Gutachter(in), Rezensent(in)]
Sprache:
Deutsch
Kollektion / Status:
Dissertationen / Dokument veröffentlicht
Datum der Promotion:
11.02.1999
Dokument erstellt am:
11.02.1999
Dateien geändert am:
18.10.2006
Medientyp:
Text