Multimedia in Forschung und Lehre - Das Beispiel MILESS Essen

Dateibereich 10036

146,3 KB in 6 Dateien, zuletzt geändert am 09.04.2004

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
abstract1.htm23.01.2002 00:00:005,4 KB
fach1.htm23.01.2002 00:00:0043,1 KB
fb1-1.gif23.01.2002 00:00:0026,1 KB
fb1-2.jpg23.01.2002 00:00:0024,6 KB
fb1-3.jpg23.01.2002 00:00:0018,1 KB
fb1-4.jpg23.01.2002 00:00:0028,9 KB
Begriffe wie Qualitätssicherung und Evaluation der Lehre verändern gegenwärtig die Hochschullandschaft. Multimedia bekommt dabei einen besonderen Stellenwert zugeschrieben: sein Einsatz vor allem auch in der Hochschullehre erfährt unter didaktischen wie pragmatischen Gesichtspunkten zunehmende Bedeutung. In der Praxis fehlt es jedoch noch oft an der notwendigen technischen und dienstleistungsbezogenen Infrastruktur für Studierende ebenso wie für Dozentinnen und Dozenten. Bibliotheken, Rechen- und Medienzentren sind deshalb dringend aufgefordert, kooperativ eine entsprechende Funktions- und Servicebasis für den Multimedia-Einsatz zu entwerfen. Dieser Aufforderung haben sich die Universitätsbibliothek und das Hochschulrechenzentrum Essen gestellt: MILESS, der Multimediale Lehr- und Lernserver Essen, bietet eine technologische, inhaltliche und dienstleistungsbezogene Multimedia-Infrastruktur für die Hochschule, die deren Bedürfnisse in Forschung und Lehre umfassend erfüllt. Als technischer Sockel fungiert dabei die IBM Digital Library, auf dem aufsetzend eine spezifische MILESS-Software entwickelt wurde. Diese Techniklösung ist eingebunden in ein komplexes bibliothekarisches Dienstleistungsnetz für die Hochschule.
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Wissenschaftliche Texte » Artikel, Aufsatz
Fakultät / Institut:
Zentrale Betriebseinheiten » Universitätsbibliothek (UB)
Dewey Dezimal-Klassifikation:
000 Informatik, Informationswissenschaft, allgemeine Werke » 020 Bibliotheks- und Informationswissenschaften » 025 Bibliothekarische Tätigkeiten
Stichwörter:
Multimedia, MILESS
Sprache:
Deutsch
Kollektion / Status:
E-Publikationen / Dokument veröffentlicht
Dokument erstellt am:
01.03.1999
Dateien geändert am:
11.06.2002
Medientyp:
Text
Quelle:
Zeitschrift B.I.T. online, Heft 4/1999, S. 411-422 http://www.b-i-t-online.de/archiv/1999-04/fach1.htm