Pointer state dynamics of dissipative quantum systems

Dateibereich 42302

3,83 MB in einer Datei, zuletzt geändert am 26.10.2016

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
Soergel_Diss.pdf24.10.2016 15:56:423,83 MB
In der vorliegenden Arbeit identifiziere ich die Zeigerzustände der quantenbrownschen Bewegung als rotierte gaußsche Zustände im Phasenraum. Mithilfe des Zeigerzustandsunravelings, ein bestimmtes stückweise deterministisches Unraveling, leite ich die Trajektorien der Orts- und Impulserwartungswerte der Zeigerzustände ab. Es stellt sich heraus, dass diese durch einen Diffusionsprozess im Phasenraum beschreibbar sind, und dass sie im semiklassischen Grenzfall die Langevingleichung der klassischen brownschen Bewegung ergeben. Für Stoßdekohärenz, den nichtdissipativen Grenzfall der quantenlinearen Boltzmanngleichung, welcher die Dynamik eines in einem idealen Gas eingetauchten Markerteilchens beschreibt, untersuche ich die Breite der Zeigerzustände und erweitere dabei frühere Ergebnisse auf mehr als eine Dimension. Als entscheidender Unterschied folgt, dass in diesem Fall die Zeigerzustände nicht für alle Parameterbereiche existieren. Durch eine Entwicklung der Lindbladoperatoren der quantenlinearen Boltzmanngleichung leite ich eine neue Lindbladmastergleichung her, dissipative Stoßdekohärenz, die ein Dekohärenzverhalten ähnlich dem der Stoßdekohärenz hat, und darüberhinaus auch Reibungs- und Diffusionseffekte enthält. Außerdem zeigt sie solitonartige Lösungen, welche Kandidaten für die Zeigerzustände darstellen.
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Wissenschaftliche Abschlussarbeiten » Dissertation
Fakultät / Institut:
Fakultät für Physik » Theoretische Physik
Dewey Dezimal-Klassifikation:
500 Naturwissenschaften und Mathematik » 530 Physik
Beitragender:
Prof. Dr. Hornberger, Klaus [Betreuer(in), Doktorvater]
Sprache:
Englisch
Kollektion / Status:
Dissertationen / Dokument veröffentlicht
Promotionsantrag am:
09.05.2016
Dateien geändert am:
24.10.2016
Datum der Promotion:
10.10.2016
Medientyp:
Text