Report Nr. 70 - US-Unilateralismus als Problem von internationaler Politik und Global Governance

Dateibereich 29274

803,4 KB in einer Datei, zuletzt geändert am 12.01.2012

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
report70.pdf12.01.2012 13:57:00803,4 KB
Das internationale System ist seit dem Ende des Kalten Krieges unipolar strukturiert, mit den USA als einziger Supermacht. Zugleich mehren sich die Hinweise, dass die US-Außenpolitik zunehmend unilaterale Züge annimmt – insbesondere seit dem Amtsantritt Präsident George W. Bushs. Vor allem im Zusammenhang mit den Auseinandersetzungen vor dem Irak-Krieg wurde der US-Unilateralismus zum weltweiten Diskussionsthema, wobei die Schwächung der Vereinten Nationen und des Völkerrechts im Vordergrund standen. Dieser Report untersucht einerseits die Bedeutung von Unipolarität und Unilateralismus für die internationalen Bezie-hungen, insbesondere ihre Auswirkungen auf multilaterale und kooperative Politikformen und Global Governance. Darüber hinaus geht er der Frage nach, wie die beiden Dimensionen von Uni- und Multilateralität in der internationalen Politik zugleich und nebeneinander auftreten und miteinander verknüpft sind. Dabei stellt sich heraus, dass beide Begriffe keine einfachen Gegensätze sind, sondern multilaterale Praktiken häufig als Instrument unilateraler Politik angewandt werden. Drittens untersucht der Bericht insbesondere die US-Außenpolitik unter dem Gesichtspunkt Uni- und Multilateralismus. Er identifiziert den neuen Unilateralismus als ein wesentliches Hindernis für Global Governance. Schließlich dokumentiert er ausführlich unilaterale Vorgehensweisen Washingtons im Kontext internationaler Vertragssysteme und Abkommen.
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Veranstaltungen, Tagungen, Ereignisse » Projektbericht, Report, sonstiger Bericht
Fakultät / Institut:
Fakultät für Gesellschaftswissenschaften » Institut für Entwicklung und Frieden (INEF)
Dewey Dezimal-Klassifikation:
300 Sozialwissenschaften » 320 Politik
Sprache:
Deutsch
Kollektion / Status:
E-Publikationen / Dokument veröffentlicht
Dateien geändert am:
12.01.2012
Medientyp:
Text