Scientist in residence 2011

Dateibereich 29141

1382,50 MB in 6 Dateien, zuletzt geändert am 20.12.2011

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
Diskussion.mp420.12.2011 12:26:34340,55 MB
Laudatio.mp420.12.2011 12:27:16230,08 MB
Vortrag_1.mp420.12.2011 12:27:43165,27 MB
Vortrag_2.mp420.12.2011 12:28:03212,99 MB
Vortrag_3.mp420.12.2011 12:28:30283,61 MB
Vortrag_4.mp420.12.2011 12:29:03150,00 MB

Dateibereich 29144

2372,52 MB in 2 Dateien, zuletzt geändert am 20.12.2011

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
Seminar_1.mp420.12.2011 15:21:271324,40 MB
Seminar_2.mp420.12.2011 15:23:431048,12 MB
Der Politikwissenschaftler John Creighton Campbell, ausgewiesener Experte des japanischen Gesundheitssystems, ist in diesem Jahr „Scientist in Residence“ der UDE.
Bis zu seiner Emeritierung 2007 war Campbell über 15 Jahre Professor für Politikwissenschaften an der University of Michigan, Ann Arbor. Seit 2006 leitet er ein Kolloquium an der University of Tokyo für ausländische Doktoranden. Zudem wird er weltweit regelmäßig von Universitäten für Gastprofessuren angefragt. So war er unter anderem 2010 mehrere Monate am Institut für Japanologie der FU Berlin tätig, zuvor hatten ihn seine Wege ans Institut für Gerontologie nach Tokyo und an die Yokohama National University geführt.
Campbell forscht vor allem zum demografischen Wandel. „Das Thema passt hervorragend zu unserem Forschungsprogramm, in dem wir uns mit Entstehung und Steuerung von sozialen Risiken beschäftigen“, sagt die Soziologieprofessorin Dr. Karen Shire, die auch Sprecherin des Graduiertenkollegs ist. „Campbell untersucht derzeit vor allem, wie Staaten sich mehr und mehr aus der Verantwortung für soziale Risiken zurückziehen, um diese Last an den Einzelnen bzw. an Familien abzugeben.“
Keine URN zugeordnet
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Veranstaltungen, Tagungen, Ereignisse » Rede, Vortrag, Präsentation
Fakultät / Institut:
Rektorat und Verwaltung
Beitragender:
Prof. Curtis, Gerald L. [Beitragende(r)]
Sprache:
Englisch
Kollektion / Status:
Lehr- und Lernmaterial / Dokument veröffentlicht
Dateien geändert am:
20.12.2011
Medientyp:
Multimedia