Methoden der empirischen Sozialforschung WS 11/12

Prof. Dr. Goerres, Achim

Der Zugang zu diesem Dokument ist nur nach Login mit Benutzerkennung und Passwort möglich. Klicken Sie hier, um sich mit zusätzlichen Rechten bei DuEPublico anzumelden!
Diese Vorlesung beschäftigt sich mit den unterschiedlichen Forschungsdesigns in der empirischen Politikwissenschaft. Anhand diverser politikwissenschaftlicher Beispiele werden die Designs expliziert und verglichen.
17.10.:
Organisation, der Forschungsprozess

24.10.:
Forschungsfragen und Hypothesen
Induktivismus, Deduktivismus und Falsifikationismus
Theoretische Forschungsansätze in der empirischen Politikwissenschaft

31.10.:
Onlinevorlesung: Untersuchungsdesigns in der Politikwissenschaft

7.11.:
Messskalen
Kriterien der Messgüte: Objektivität, Reliabilität, Validität

14.11.:
Logik der Fallauswahl
Fallstudien I

21.11.:
Fallstudien II
Historisch-vergleichende Analyse von Fällen
Kritischer Umgang mit Forschungsergebnissen
Forschungsethik und Verantwortung als WissenschaftlerIn

28.11.:
Interviews I
Einführung in das Thema der Projektarbeit: Erfahrungen mit und Erwartungen an den deutschen Staat in der Finanz- und Wirtschaftskrise seit 2008

5.12.:
Interviews II
Qualitative Auswertungsverfahren

12.12.:
Inhaltsanalyse

19.12.:
Erhebung und Aufbereitung von Individual- und Aggregatdaten
Replizierbarkeit von Analysen

9.1.:
Beobachtung
Gruppendiskussion

16.1.:
Experiment

23.1.:
Qualitative Comparative Analysis nach Charles Ragin
Gemischte-Methoden-Ansätze
Ausgabe der Übungsklausur

30.1.:
Besprechung der Übungsklausur
Wiederholung
Keine URN zugeordnet
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Lehrmaterial
Fakultät / Institut:
Fakultät für Gesellschaftswissenschaften » Institut für Politikwissenschaft
Beitragender:
Graeve, Tobias [Audio/Video Produktion]
Sprache:
Deutsch
Kollektion / Status:
Lehr- und Lernmaterial / Dokument veröffentlicht
Dokument erstellt am:
26.10.2011
Gültig ab:
01.10.2011
Dateien geändert am:
19.11.2013
Medientyp:
Video