Explizite Aspekte von Modulformen über imaginär-quadratischen Zahlkörpern

Dateibereich 28382

755,8 KB in einer Datei, zuletzt geändert am 26.09.2011

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
PhD_thesis.pdf26.09.2011 22:00:46755,8 KB
Die Dissertation behandelt einige explizite Aspekte von Modulformen über imaginär-quadratischen Zahlkörpern. Im ersten Teil geht es um die Reduktion des Gewichtes von kohomologischen Modulformen modulo p. Der zweite Teil gibt eine Beschreibung von Hecke-Operatoren auf Manin-Symbolen über imaginär-quadratischen Zahlkörpern.
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Wissenschaftliche Abschlussarbeiten » Dissertation
Fakultät / Institut:
Fakultät für Mathematik
Dewey Dezimal-Klassifikation:
500 Naturwissenschaften und Mathematik » 510 Mathematik » 510 Mathematik
Stichwörter:
Mod p cohomological modular forms, Serre's conjecture, imaginary quadratic fields, Hecke operators, modular symbols, Manin symbols
Beitragende:
Prof. Wiese, Gabor [Betreuer(in), Doktorvater]
Prof. Dr. Cremona, John [Gutachter(in), Rezensent(in)]
Sprache:
Englisch
Kollektion / Status:
Dissertationen / Dokument veröffentlicht
Datum der Promotion:
13.09.2011
Dokument erstellt am:
26.09.2011
Promotionsantrag am:
05.07.2011
Dateien geändert am:
26.09.2011
Medientyp:
Text