The relationship between ADHD and key cognitive phenotypes is not mediated by shared familial effects with IQ

Dateibereich 28115

121,1 KB in einer Datei, zuletzt geändert am 23.08.2011

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
oades2010relationship.pdf23.08.2011 11:18:11121,1 KB
PURL / DOI:
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Wissenschaftliche Texte » Artikel, Aufsatz
Fakultät / Institut:
Sonstige Einrichtungen / Externe
Dewey Dezimal-Klassifikation:
600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften » 610 Medizin und Gesundheit » 610 Medizin und Gesundheit
Sprache:
Englisch
Kollektion / Status:
E-Publikationen / Dokument veröffentlicht
Dateien geändert am:
23.08.2011
Medientyp:
Text
Quelle:
In: Psychological medicine : a journal for research in psychiatry and the allied science, 41 (2011) ; no. 4, p. 861-871 // doi:10.1017/S003329171000108X