Klimawandel im urbanen Bereich, Teil 1, Wirkungen

Prof. Dr. Kuttler, Wilhelm

Dateibereich 27663

3,82 MB in 3 Dateien, zuletzt geändert am 30.07.2013

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
2190_4715_23_11.pdf01.06.2011 07:00:423,81 MB
2190-4715-23-11.xml01.06.2011 07:00:415,3 KB
mets.xml01.06.2011 07:00:416,3 KB
Ziel dieses Beitrags, der in zwei Teilen erfolgt, ist es, die Wirkungen des globalen Klimawandels auf einen Ballungsraum (Ruhrgebiet) zu untersuchen und Gegenmaßnahmen auf lokaler Ebene zu diskutieren. Im ersten Teil wird auf die Entstehung des natürlichen und anthropogenen Treibhauseffektes eingegangen und deren jeweilige Beiträge an der globalen Überwärmung herausgestellt. Exemplarisch wird auf die jüngere Klimaentwicklung in der Metropolregion Ruhr eingegangen. Zu den durch verschiedene numerische und statistische Modelle projizierten Klimaveränderungen zählen auch die Zunahme thermischer Belastungen für die Stadtbevölkerung sowie die Verstärkung sommerlicher konvektiver Niederschläge mit entsprechenden Abflussspitzen. Unter den Luftverunreinigungen wird es in erster Linie das bodennahe Spurengas Ozon sein, dass bei ansteigenden Temperaturen eindeutig höhere Konzentrationen erwarten lässt, wohingegen die atmosphärischen Feinstaubkonzentrationen (≤ PM10) bislang keine enge Bindung an die Temperaturentwicklung erkennen lassen. Im zweiten Teil der Publikation wird anhand verschiedener anwendungsorientierter Beispiele gezeigt, wie dem globalen Klimawandel auf lokaler Ebene wirksam begegnet werden kann. Hierzu zählen objektbezogene wie auch flächenabhängige Maßnahmen, deren Ziel es ist, sowohl die urbane Überwärmung als auch die Emission an CO2 wirksam zu reduzieren.
PURL / DOI:
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Wissenschaftliche Texte » Artikel, Aufsatz
Fakultät / Institut:
Fakultät für Biologie » Angewandte Klimatologie und Landschaftsökologie
Dewey Dezimal-Klassifikation:
500 Naturwissenschaften und Mathematik » 570 Biowissenschaften; Biologie » 570 Biowissenschaften; Biologie
Stichwörter:
Stadtklima, globaler Klimawandel, Auswirkungen, Gegenmaßnahmen, Luftverunreinigung, CO2, O3, PM10, Ballungsraum, Ruhrgebiet, urban climate, global climate change, effects, counter-measures, air pollution, CO2, O3, PM10, conurbation, Ruhr area
Sprache:
Deutsch
Kollektion / Status:
E-Publikationen / Dokument veröffentlicht
Dokument erstellt am:
01.06.2011
Dateien geändert am:
30.07.2013
Medientyp:
Text
Rechtliche Vermerke:
Kuttler et al.; licensee BioMed Central Ltd.
http://purl.org/eprint/accessRights/OpenAccess
Quelle:
In: Environmental Sciences Europe 2011, 23:11 // doi:10.1186/2190-4715-23-11