Mercator-Professur 2010

Inhalt:

Die bekannte Journalistin, Essayistin und EMMA-Verlegerin Alice Schwarzer ist neue Inhaberin der Mercator-Professur an der Universität Duisburg-Essen (UDE). Die Symbolfigur des Feminismus kommt in diesem Wintersemester zu zwei Vorträgen an die UDE.

Rektor Ulrich Radtke: "Ich freue mich sehr über die Zusage, denn mit der Ernennung von Alice Schwarzer erfüllt sich in besonderem Maße die Grundidee der Mercator-Professur, nämlich Weltoffenheit und debattenanregende Beiträge in der Auseinandersetzung mit wichtigen Zeitfragen."

  • Am 14. Dezember sprach Alice Schwarzer über "Die Funktion der Gewalt im Verhältnis der Geschlechter"
  • Im zweiten Vortrag am 25. Januar referierte sie "Über Islam, Islamismus und Integration"


http://www.uni-due.de/de/mercatorprofessur
Keine URN zugeordnet
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Veranstaltungen, Tagungen, Ereignisse » Rede, Vortrag, Präsentation
Fakultät / Institut:
Sonstige Einrichtungen / Externe
Sprache:
Deutsch
Kollektion / Status:
E-Publikationen / Dokument veröffentlicht
Dateien geändert am:
17.05.2018
Medientyp:
Video