Ein Modellierungsframework für die technologieübergreifende Verwaltung von Funkressourcen in mobilen Kommunikationssystemen

Dateibereich 24392

2,84 MB in einer Datei, zuletzt geändert am 11.05.2010

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
DissertationAndreasPillekeit.pdf11.05.2010 13:26:442,84 MB
Im Rahmen dieser Arbeit wurde ein Modellierungsframework für die Untersuchung der technologieübergreifenden Verwaltung von Ressourcen heterogener Funkzugangsnetze (Common Radio Resource Management – CRRM) entwickelt. Die fünf Komponenten Umwelt (ENV), Nutzerendgerät (UE), Funkzugangssystem (RAS), CRRM-Informationsmanager (CRRM-IM) und CRRM-Entscheider (CRRM-D) können für die Gestaltung von zentralen bis dezentralen CRRM-Architekturen kombiniert werden. Sie decken damit ein weites Spektrum an möglichen CRRM-Einsatzszenarien ab. Dabei ermöglicht eine klare Struktur des zugrunde liegenden Modells die einfache Übertragung von Lösungsmethoden aus dem Gebiet der Multikriterienoptimierung. Ein integriertes Kostenmodell ermöglicht eine Kosten-/ Nutzen-Analyse für CRRM-Algorithmen und Architekturen. Die Verwendung eines hybriden Simulationsmodells ermöglicht die einfache Integration analytischer Funkzugangstechnologiemodelle und die Simulation komplexer Szenarien mit geringem Zeit- und Speicherbedarf. Hierbei liefern simulative Teilmodelle zeitgetreu neue Eingabeparameter für analytische Teilmodelle, deren Ausgabeparameter wiederum die Eingabeparameter der simulativen Teilmodelle sind. Nach diesem Modell wurde der auf OMNeT++ basierende diskrete ereignisorientierte Simulator HEKATE entwickelt. Der Simulator erwies sich als geeignet die zeiteffiziente Untersuchung von CRRM-Szenarien für UMTS- und GSM/EGPRS-Funkzugangssysteme durchzuführen.
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Wissenschaftliche Abschlussarbeiten » Dissertation
Fakultät / Institut:
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Dewey Dezimal-Klassifikation:
300 Sozialwissenschaften » 330 Wirtschaft » 330 Wirtschaft
Stichwörter:
CRRM, JRRM, hybrid simulation, mobile communication systems, radio resource management
Beitragende:
Prof. Dr. Müller-Clostermann, Bruno [Betreuer(in), Doktorvater]
Prof. Dr.-Ing. Mitschele-Thiel, Andreas [Gutachter(in), Rezensent(in)]
Sprache:
Deutsch
Kollektion / Status:
Dissertationen / Dokument veröffentlicht
Datum der Promotion:
15.03.2010
Dokument erstellt am:
11.05.2010
Promotionsantrag am:
18.01.2010
Dateien geändert am:
11.05.2010
Medientyp:
Text