No. 77 (2008): Task Force: Corporate Social Responsibility in Japan und Österreich

Dateibereich 23605

2,03 MB in einer Datei, zuletzt geändert am 09.02.2010

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
paper77.pdf09.02.2010 15:36:232,03 MB
Das vorliegende Heft untersucht Corporate Social Responsibility (CSR) in den Ländern Japan und Österreich. Es beinhaltet drei empirische Teilstudien, die von Studierenden im Rahmen eines „Task- Force“-Seminars erarbeitet wurden: Teil 1 betrachtet die CSR in öffentlicher und privater Berichterstattung. Teil 2 beleuchtet in sechs Fallstudien „verantwortungsvolles Management“ in kleinen und mittleren Unternehmen. Teil 3 untersucht die Einstellung von Konsumenten gegenüber sozialen und Umweltaspekten bzw. verantwortungsvollem („sanftem“) Tourismus und die Wahrnehmung von Österreich und Japan als nachhaltige Reiseziele. Das Seminar wurde in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer Österreich durchgeführt.
Keine URN zugeordnet
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Wissenschaftliche Texte » Heft, Band
Fakultät / Institut:
Zentrale wissenschaftliche Einrichtungen » Institut für Ostasienwissenschaften (IN-EAST)
Stichwörter:
Corporate Social Responsibility, CSR, Nachhaltigkeit, Japan, Österreich, KMU, Tourismus
Sprache:
Deutsch
Kollektion / Status:
E-Publikationen / Dokument veröffentlicht
Dokument erstellt am:
01.11.2008
Dateien geändert am:
09.02.2010
Medientyp:
Text