Gesundheitsbildung und Gesundheitsförderung für Frauen. Ein Bildungsangebot für Frauen im Gesundheits- und Sozialbereich. Grundlagen, Konzeption und Evaluation einer berufsbezogenen Fortbildung

Dateibereich 23546

755,4 KB in einer Datei, zuletzt geändert am 27.02.2013

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
Stahr_Gesundheitsbildung_und_Gesundheitsfoerderung_fuer_Frauen.pdf21.01.2010 12:22:16755,4 KB
- Zum Zusammenhang von Frauenstudien und Frauengesundheitsforschung - Von der Prävention zur Gesundheitsförderung - Gesundheitsförderung für Frauen - Das Essener Fortbildungskonzept "Gesundheitsbildung und Gesundheitsförderung für Frauen" - Fazit und Perspektiven
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Wissenschaftliche Texte » Buch, Monographie
Fakultät / Institut:
Zentrale Betriebseinheiten » Zentrum für Hochschul- und Qualitätsentwicklung (ZfH)
Dewey Dezimal-Klassifikation:
300 Sozialwissenschaften » 360 Gesellschaftliche Probleme, Sozialdienste » 363 Andere gesellschaftliche Probleme und Sozialdienste
300 Sozialwissenschaften » 300 Sozialwissenschaften, Soziologie » 305 Gesellschaftliche Gruppen
Sprache:
Deutsch
Kollektion / Status:
E-Publikationen / Dokument veröffentlicht
Dateien geändert am:
27.02.2013
Medientyp:
Text
Quelle:
Druckausg.: Texte der Essener Frauenstudien. Essen, Bereich Frauenstudien/Frauenforschung am Hochschuldidaktischen Zentrum der Universität Gesamthochschule Essen, 1991