Synthese, Struktur und Reaktivität von neuartigen Erdalkalimetall-Carben-Komplexen

Dr. rer. nat. Orzechowski, Lars

Dateibereich 23369

7,03 MB in einer Datei, zuletzt geändert am 04.12.2009

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
Diss_Orzechowski.pdf04.12.2009 09:34:327,03 MB
Durch Verwendung von Bis(phosphoranimino)methan- [(RN═PPh2)2CH2] und Bis(boranophosphoran)methan-Liganden konnten erstmalig Erdalkalimetall-Carben-Verbindungen in Form von Bis(phosphoran)methandiid-Komplexen isoliert und charakterisiert werden. Es wurde gezeigt, dass die Kernigkeit der Komplexe durch den sterischen Anspruch der Substituenten an den Stickstoffatomen gesteuert werden kann. Mit den neuartigen Komplexen wurden Reaktivitätsstudien durchgeführt. Diese Ligandsysteme ermöglichten außerdem die Isolierung der ersten geminal dimetallierten Kohlenstoffe mit den Alkalimetallen Kalium, Rubidium und Cäsium. Durch die Isolierung eines außergewöhnlichen Aggregats war es möglich, die erste strukturelle Charakterisierung des hochreaktiven Benzylcäsiums vorzustellen. Des Weiteren war es möglich, Metallocen-Komplexe der schwereren Erdalkalimetalle Strontium und Barium mit extrem sperrigen Cyclopentadienyl-Liganden zu kristallisieren. In den Strukturen wurde ein Netzwerk von anziehenden CH•••C()-Wechselwirkungen zwischen den Liganden beobachtet. Es konnte ein linearer Zusammenhang zwischen dem Bindungswinkel und dem CpCenterM-Abstand gefunden werden.
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Wissenschaftliche Abschlussarbeiten » Dissertation
Fakultät / Institut:
Fakultät für Chemie » Anorganische Chemie
Dewey Dezimal-Klassifikation:
500 Naturwissenschaften und Mathematik » 540 Chemie » 546 Anorganische Chemie
Stichwörter:
Erdalkalimetalle, Alkalimetalle, Carbene, Metallocene, geminal dimetallierter Kohlenstoff
Beitragende:
Prof. Dr. Harder, Sjoerd [Betreuer(in), Doktorvater]
Prof. Dr. Schulz, Stephan [Gutachter(in), Rezensent(in)]
Sprache:
Deutsch
Kollektion / Status:
Dissertationen / Dokument veröffentlicht
Datum der Promotion:
15.10.2009
Dokument erstellt am:
30.11.2009
Promotionsantrag am:
05.08.2009
Dateien geändert am:
04.12.2009
Medientyp:
Text