Temperaturkorrektur von mit dem Falling-Weight-Deflectometer gemessenen Deflexionen auf Asphaltbefestigungen

Dipl.-Ing. Jansen, Dirk

Dateibereich 22535

34,13 MB in einer Datei, zuletzt geändert am 14.08.2009

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
Diss_Jansen.pdf14.08.2009 18:38:2234,13 MB
Die mit dem Falling-Weight-Deflectometer (FWD) auf Asphaltstraßen gemessenen Oberflächendeflexionen werden erheblich von der Temperatur der Asphaltschichten beeinflusst. Um vergleichbare Ergebnisse bei der Auswertung der Messergebnisse zu erhalten, muss die Temperatur der Asphaltschichten berücksichtigt werden, indem beispielsweise die gemessenen Deflexionen auf eine Standardoberbautempera¬tur umgerechnet werden. Für diese so genannte Temperaturkorrektur existiert in Deutschland derzeit nur eine Funktion, die aus einem Ansatz für die Temperaturkorrektur von Messungen mit dem Benkelman Balken abgeleitet wurde. International existierende Ansätze können teilweise nicht übertragen werden, da sie an meist sehr viel dünneren Oberbauten, als sie in Deutschland üblich sind, hergeleitet wurden. Die Promotionsarbeit hatte zum Ziel, einen Ansatz für die Temperaturkorrektur von FWD Messungen in Deutschland zu erarbeiten. Hierzu wurden zunächst zwei bestehende Streckenabschnitte mit Temperatursensoren in den Asphaltschichten instrumentiert, die seit April 2007 kontinuierlich die Asphalttemperaturen in verschiedenen Tiefen aufzeichnen. FWD Messungen im Bereich dieser Messstationen und an weiteren 20 Streckenabschnitten bei verschiedenen Temperaturen und verschiedenen Jahreszeiten, meteorologische Daten sowie die Ergebnisse aus Bohrkernuntersuchungen unterstützten den Prozess.
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Wissenschaftliche Abschlussarbeiten » Dissertation
Fakultät / Institut:
Fakultät für Ingenieurwissenschaften » Bauwissenschaften » Bauingenieurwesen » Straßenbau und Verkehrswesen
Dewey Dezimal-Klassifikation:
600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften » 620 Ingenieurwissenschaften » 625 Straßenbau, Schienenverkehrstechnik
Stichwörter:
Tragfähigkeit, FWD, Falling-Weight-Deflectometer
Beitragende:
Prof. Dr. Straube, Edeltraud [Betreuer(in), Doktorvater]
Prof. Dr. Wistuba, Michael [Gutachter(in), Rezensent(in)]
Sprache:
Deutsch
Kollektion / Status:
Dissertationen / Dokument veröffentlicht
Datum der Promotion:
22.06.2009
Dokument erstellt am:
03.08.2009
Promotionsantrag am:
16.01.2009
Dateien geändert am:
14.08.2009
Medientyp:
Text