Laser-induzierte Breakdown Spektroskopie zur hochauflösenden Ionenverteilung in zementgebundenen Feststoffen

Dipl.-Ing. Molkenthin, André

Dateibereich 21183

10,48 MB in einer Datei, zuletzt geändert am 19.12.2008

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
Laser-induzierte Breakdown Spektroskopie (LIBS) zur hochauflösenden Analyse 21.11.2008.pdf26.11.2008 15:48:4510,48 MB

Dateibereich 21306

7,89 MB in einer Datei, zuletzt geändert am 10.12.2012

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
Diss_Molkenthin.pdf19.12.2008 08:01:427,89 MB
Die Laser-induzierte Breakdown Spektroskopie ermöglicht eine bildgebende und quantitative Analyse der Ionenverteilung aller maßgeblichen Elemente auf mineralischen Baustoffoberflächen. Das Messsystem wurde durch verfahrenspezifische Untersuchungen an Proben aus Zementstein, -mörteln und Betonen charakterisiert, Transport- und Anlagerungsprozesse wurden visuell dargestellt. Zudem werden Ergebnisse für den Ionenhaushalt in der ungestörten oberflächenahen Randzone sowie bei deren Auslaugung bzw. Anreicherung vorgestellt.
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Wissenschaftliche Abschlussarbeiten » Dissertation
Fakultät / Institut:
Fakultät für Ingenieurwissenschaften » Bauwissenschaften » Bauingenieurwesen » Materialwissenschaft
Dewey Dezimal-Klassifikation:
600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften » 620 Ingenieurwissenschaften » 624 Bauingenieurwesen, Ingenieurbauten
Stichwörter:
Laser, Spektrokopie, Ionenverteilung, Elementanalyse, Beton
Beitragende:
Prof. Dr.-Ing. habil. Dr. rer. nat. Setzer, Max J. [Betreuer(in), Doktorvater]
Prof. Dr.-Ing. Breitenbücher, Rolf [Gutachter(in), Rezensent(in)]
Dr. rer. nat. Wiggenhauser, Herbert [Gutachter(in), Rezensent(in)]
Sprache:
Deutsch
Kollektion / Status:
Dissertationen / Dokument veröffentlicht
Datum der Promotion:
12.11.2008
Dokument erstellt am:
05.12.2008
Promotionsantrag am:
04.07.2007
Dateien geändert am:
10.12.2012
Medientyp:
Text