Textil- und Bekleidungsindustrie im Ruhrgebiet unter besonderer Berücksichtigung der Veränderung der Standortfaktoren

Dateibereich 20811

25,79 MB in 2 Dateien, zuletzt geändert am 17.10.2008

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
Diss_Fischersworring_10_10_2008.pdf16.10.2008 15:14:3024,46 MB
Diss_Fischersworring_Anlage_10_10_2008.pdf17.10.2008 14:37:131,34 MB
Untersuchungen zur Entwicklung der Industriewirtschaft des Ruhrgebietes haben sich hauptsächlich mit Kohlenbergbau und Schwerindustrie befasst. Textil- und Bekleidungsindustrie sind nicht zum Gegenstand gemacht worden, obwohl sie zeitweilig eine beachtliche „Existenz am Rande“ hatten, und zwar im doppelten Sinne einer nachrangigen Beteiligung am Produktionspotential des Ruhrgebietes und der Lokalisation in Randzonen der Region. Die Dissertation basiert auf der Auswertung umfangreichen statistischen und archivalischen Materials und der Ergebnisse einer Primärerhebung. Berücksichtigt werden die Lokalisation der Betriebe, ihre Branchenzugehörigkeit, Zahlen von Beschäftigten und Umsatz, Produktionsbedingungen und Marktbeziehungen. Im Anschluss an die Theorie der „langen Wellen“ nach Kondratieff werden Entwicklungsphasen definiert. Als Kriterien dienen die Veränderungen der Standortfaktoren im zeitlichen Verlauf. Danach ergeben sich für die Textilindustrie 5 Phasen: 1. Übergangsphase (1793-1840) 2. Aufbauphase (1840-1875) 3. Expansionsphase (1875-1914) 4. Krisenphase (1914-1945) 5. Schwundphase (ab 1945) Für die Bekleidungsindustrie werden ebenfalls 5 Phasen definiert: 1. Periphere Bekleidungsindustrie ( bis 1945) 2. Aufbauphase (1945-1955) 3. Expansionsphase (1955-1970) 4. Phase der Internationalisierung (1970-1985) 5. Phase der Globalisierung (seit 1985) Es werden neben den regionalen auch nationale und weltweite Entwicklungen in die Betrachtung einbezogen
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Wissenschaftliche Abschlussarbeiten » Dissertation
Fakultät / Institut:
Fakultät für Geisteswissenschaften » Institut für Geografie
Dewey Dezimal-Klassifikation:
500 Naturwissenschaften und Mathematik » 550 Geowissenschaften » 550 Geowissenschaften
Beitragende:
Prof. Dr. Wehling, Hans-Werner [Betreuer(in), Doktorvater]
Prof. Dr. rer. nat. Flüchter, Winfried [Gutachter(in), Rezensent(in)]
Sprache:
Deutsch
Kollektion / Status:
Dissertationen / Dokument veröffentlicht
Datum der Promotion:
09.07.2008
Dokument erstellt am:
17.10.2008
Promotionsantrag am:
16.11.2007
Dateien geändert am:
17.10.2008
Medientyp:
Text
Bezug:
Ruhrgebiet und weltweite Bezüge 1793 bis 2000