Religion, Religionskritik

Prof. Dr. Zirker, Hans

Dateibereich 19981

32,1 KB in einer Datei, zuletzt geändert am 23.05.2008

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
Rel_relkrit.pdf23.05.2008 13:39:2832,1 KB
Religion wird problematisiert sowohl als Begriff wie als kulturelle Erscheinung. Für das Verständnis wesentlich ist die Wahrnehmung dreier Momente: ihrer personalen Innerlichkeit, ihrer Ausrichtung auf eine transzendente Macht und ihres geschichtlich-sozialen Charakters. Jede dieser Hinsichten spielt eine Rolle in der Kritik wie der Verantwortung von Religion.
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Wissenschaftliche Texte » Artikel, Aufsatz
Fakultät / Institut:
Fakultät für Geisteswissenschaften » Institut für Katholische Theologie
Dewey Dezimal-Klassifikation:
200 Religion » 210 Religionsphilosophie, Religionstheorie » 210 Religionsphilosophie, Religionstheorie
Stichwörter:
Religion, Religionskritik
Sprache:
Deutsch
Kollektion / Status:
E-Publikationen / Dokument veröffentlicht
Dateien geändert am:
23.05.2008
Medientyp:
Text