Der Wandel der Beziehungen zwischen der Europäischen Union und der Republik Moldau im Kontext der EU-Erweiterungspolitik

Dateibereich 19967

1,73 MB in einer Datei, zuletzt geändert am 21.05.2008

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
Broich_Diss.pdf21.05.2008 14:27:031,73 MB
Die Dissertation untersucht insbesondere die Beziehungen zwischen der Europäischen Union und der Republik Moldau im Rahmen der Europäischen Nachbarschaftspolitik (ENP)
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Wissenschaftliche Abschlussarbeiten » Dissertation
Fakultät / Institut:
Fakultät für Gesellschaftswissenschaften » Institut für Politikwissenschaft
Dewey Dezimal-Klassifikation:
300 Sozialwissenschaften » 320 Politik
Stichwörter:
Republik Moldau, Europäische Nachbarschaftspolitik (ENP), Partnerschafts- und Kooperationsabkommen (ENP), Stabilitätspakt für Südosteuropa, Europäische Union
Beitragende:
Prof. Axt, Heinz-Jürgen [Betreuer(in), Doktorvater]
Prof. Dr. Haberl, Othmar N. [Gutachter(in), Rezensent(in)]
Sprache:
Deutsch
Kollektion / Status:
Dissertationen / Dokument veröffentlicht
Datum der Promotion:
23.04.2008
Dokument erstellt am:
02.06.2008
Promotionsantrag am:
01.08.2004
Dateien geändert am:
21.05.2008
Medientyp:
Text
Bezug:
1990 bis 2006