Mütterlichkeit. Die Sorge um die Identität des Menschen

Dr. Sommer, Renate

Herausgeber: Prof. Dr. Schart, Aaron

Renate Sommer (1915 - 2002) gehört zu den frühen Theologinnen der Württembergischen Landeskirche. Ihre Dissertation versucht, in einer Zeit, in der die Mutterrolle kritisch befragt wurde, den "bedeutsamen humanen Sinn" (260) der Mutter für die Identitätsfindung des Kindes zu rekonstruieren und Maßstäbe für eine zeitgemäße, von der Liebe geprägte Mutterrolle zu entwickeln.
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Wissenschaftliche Texte » Buch, Monographie
Fakultät / Institut:
Fakultät für Geisteswissenschaften » Institut für Evangelische Theologie
Dewey Dezimal-Klassifikation:
200 Religion » 240 Christliche Ethik, Praktische Theologie » 249 Christliches Leben in der Familie
Stichwörter:
Sommer, Renate (1915-2002), Mutterrolle, frühe Theologin
Sprache:
Deutsch
Kollektion / Status:
E-Publikationen / Dokument veröffentlicht
Dokument erstellt am:
10.04.2008
Dateien geändert am:
15.04.2008
Medientyp:
Text
Quelle:
Sommer, Renate: Mütterlichkeit. Die Sorge um die Identität des Menschen. Diss. Masch. Evang. Theologische Fakultät der Universität Hamburg 1973