A New T-shaped Graphite Furnace for Atomic Absorbtion Spectrometry

Dateibereich 19007

1,40 MB in einer Datei, zuletzt geändert am 19.11.2012

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
Diss_Asweisi.pdf12.02.2008 08:15:021,40 MB
Eine neue T-förmige Graphit-Ofen für die Atomabsorptionsspektrometrie (AAS) wurde Für die kinetische Analyse von Spurenelementen. Es ist installiert und beheizte Graphit Zerstäuber (GFA-EX7) im Zusammenhang mit Shimadzu AAS-System (AA6800). Der Ofen ist installiert Zwei verschiedene Positionen vertikal und horizontal zwischen den Graphit-Elektroden. Gut Trennungen von Analyt und Matrix-Absorptions-Signal erreicht wurden für viele Elemente mit Vertikale Position mit einigen Schwierigkeiten bei der Probe Injektion. Bessere Ergebnisse mit Horizontale Position der Installation der T-förmige Ofen. Die Qualität und die Leistung der Neue Design wurde durch die Schaffung von Kalibrierkurven fürStandard-Lösungen von Trace - Elemente wie Ag, Cd, Bi, Mn, Cr, Al, Cu und Hochtemperatur-Gas-Chromatographie-Ansatz mit T-förmige Graphit Ofen mit kurzen Temperatur-Zeit-Programm und den kontinuierlichen Fluss ist Test für die Trennung von Analyten und Hintergrund Signale. Analyse der sehr störenden Matrix wie Urin erfolgt mit Dieser Ansatz. Quantitative Analysen der viele Elemente in Standard-Urinprobe (seronormTM Trace Elements Urin LOT NO2525) und Urin von Biorad wurden. Neben Standard - Kurven für Quantifizierungen der hohen, mittleren und niedrigen flüchtigen Elemente in diesem Urinprobe wurden , Die mit sehr kleinen Signale Hintergrund. Mehr Informationen über Standard-Rindern Muskel-und Leberzellen Rindern wurden getestet, für die Anwendung von hohen Temperatur-Chromatographie in Graphit und kurze Zeit Temperatur Programm mit T-förmige Graphit-Ofen. Alle Fälle zeigen die Analysen der Urinprobe mit hohen organischen und Anorganischen Matrix-Komponenten und kann mit weniger Interferenzen und bessere Genauigkeit. Excellent Vereinbarungen zwischen gemessenen und zertifizierten Werte erreicht wurden für die Elemente analysiert und nicht verwässert Urinprobe. Der Arbeitsbereich, charakteristische Masse und RSD sind vergleichbar mit den entsprechenden Analytische Daten mit konventionellen AAS-System. Das neue Design bietet Ofen mehrere vorteilhafte Eigenschaften einschließlich: (1) Sehr geringe Störeinflüsse bei der Analyse Proben mit sehr stört diese Matrix Urin als nicht verwässert, was nicht möglich ist, zu analysieren, die bei der Verwendung von anderen kommerziell Verfügbaren Typen von Graphit Öfen. (2) Sampling Volumen von bis zu 100 μ l ohne Verringerung der Intensität des einfallenden Strahl. (3) Kurze Zeit Analyse verursacht höheren Probendurchsatz. (4) Low Kontamination Risiko. (5) Sehr einfache Konstruktion. (6) Die Anwendung von Hochtemperatur-Chromatographie mit kurzen Temperatur-Programm Möglich, mit sehr stört Matrizen. (7) T-förmige Ofen kann einfach installiert und AAS-System.
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Wissenschaftliche Abschlussarbeiten » Dissertation
Fakultät / Institut:
Fakultät für Chemie » Analytische Chemie
Dewey Dezimal-Klassifikation:
500 Naturwissenschaften und Mathematik » 540 Chemie
Beitragende:
Priv.-Doz. Dr. Kuß, Heinz-Martin [Betreuer(in), Doktorvater]
Prof. Telgheder, Ursula [Gutachter(in), Rezensent(in)]
Sprache:
Englisch
Kollektion / Status:
Dissertationen / Dokument veröffentlicht
Datum der Promotion:
07.02.2008
Dokument erstellt am:
11.02.2008
Promotionsantrag am:
02.11.2007
Dateien geändert am:
19.11.2012
Medientyp:
Text