Der selektive Zytokininhibitor RDP58 bei der experimentellen Kolitis der Ratte

Dateibereich 16854

565,3 KB in einer Datei, zuletzt geändert am 12.11.2012

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
Diss_schoenfeld.pdf02.05.2007 13:35:50565,3 KB

Dateibereich 16855

23 KB in einer Datei, zuletzt geändert am 02.05.2007

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
Abstrakt.doc02.05.2007 13:36:2023 KB
Einführung: Rational Designed Peptid (RDP) 58 ist ein topisch an der Darmschleimhaut anti-inflammatorisch wirksames Peptid. Es hemmt die stress-induzierte Synthese der proinflammatorischen Zytokine TNF-α, Interferon (IFN)-γ, Interleukin (IL)-2 und IL-12. Es wird oral verabreicht und zeigt keine systemischen Effekte. Es wurde die Wirksamkeit von RDP58 auf die Trinitro-benzenesulfonsäure (TNBS)/Ethanol der Ratte untersucht. Behandlung: Bei Ratten wurde mit TNBS (50 mg und 25 mg/kg) eine Kolitis induziert (n=20/Gruppe).mEs erfolgte eine Vor- und/oder Nachbehandlung mit Vehikel (Aqua ad injectabile®) und RDP58 (5 und 10 mg/kg/Tag) Medthoden: 7 Tage nach Kolitisinduktion wurde das Kolon auf makroskopische und mikroskopische Gewebeschäden untersucht. Ergebnisse: RDP58 zeigte nur durch Kombination einer Vor- und Nachbehandlung eine signifikante therapeutische Wirkung. Der Effekt ist abhängig von der RDP58 Dosis und der Konzentration der TNBS-Lösung. Schlussfolgerung: Die präklinische Testung von RDP58 in einem experimentellen Tiermodell des M. Crohn ist vielversprechend. Die Wirksamkeit von RDP58 sollte in klinischen Studien weiter eruiert werden.
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Wissenschaftliche Abschlussarbeiten » Dissertation
Fakultät / Institut:
Medizinische Fakultät » Universitätsklinikum Essen » Klinik für Gastroenterologie und Hepatologie
Dewey Dezimal-Klassifikation:
600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften » 610 Medizin und Gesundheit
Stichwörter:
Morbus Crohn, RDP58, TNBS-Kolitis, Zytokine, chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Beitragende:
Priv.-Doz. Dr. med. Zeeh, J. [Betreuer(in), Doktorvater]
Dr. med. Dahmen, Uta [Gutachter(in), Rezensent(in)]
Sprache:
Deutsch
Kollektion / Status:
Dissertationen / Dokument veröffentlicht
Datum der Promotion:
30.11.2006
Dokument erstellt am:
27.04.2007
Dateien geändert am:
12.11.2012
Medientyp:
Text