Das islamische Gebet, aus christlicher Sicht

Prof. Dr. Zirker, Hans

Dateibereich 15976

166,2 KB in einer Datei, zuletzt geändert am 30.04.2009

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
is-gebet.pdf30.04.2009 17:39:33166,2 KB
Im Gebet äußert sich der Charakter des Islam besonders ausdrucksvoll und intensiv, bedeutsam in der Hinwendung zu Gott wie in sozialen Beziehungen. Zugleich wird dabei auch das Verhältnis von Christentum und Islam erkennbar, in Gemeinsamkeiten und Differenzen. Dies legt die Frage nahe, ob sich die Angehörigen der verschiedenen Glaubensgemeinschaften auch zu gemeinsamem Beten zusammenfinden können.
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Wissenschaftliche Texte » Artikel, Aufsatz
Fakultät / Institut:
Fakultät für Geisteswissenschaften » Institut für Katholische Theologie
Dewey Dezimal-Klassifikation:
200 Religion » 200 Religion
Stichwörter:
Islam, Gebet, interreligiöse Beziehungen
Sprache:
Deutsch
Kollektion / Status:
E-Publikationen / Dokument veröffentlicht
Dokument erstellt am:
28.12.2006
Dateien geändert am:
30.04.2009
Medientyp:
Text