Orientierungsveranstaltung für allgemein bildende Schulen: Lehramt GHR (Schwerpunkt HR) sowie Gymnasium/Gesamtschule

Der Zugang zu diesem Dokument ist nur nach Login mit Benutzerkennung und Passwort möglich. Klicken Sie hier, um sich mit zusätzlichen Rechten bei DuEPublico anzumelden!
Die Orientierungsveranstaltung ist eine Pflichtveranstaltung im Grundstudium des Erziehungswissenschaftlichen Studiums Lehramt (ESL), die möglichst im ersten, spätestens im zweiten Semester zu besuchen ist. Als Einführung in das erziehungswissenschaftliche Begleitstudium für Lehrämter werden die einzelnen Bereiche des Studiums in ihrer Bedeutung für den Lehrberuf vorgestellt. Neben dieser inhaltlichen Orientierung werden grundlegende Studiertechniken wie das wissenschaftliche Arbeiten und das Durchführen von Literaturrecherchen vorgestellt. Darüber hinaus bietet das Seminar eine Auseinandersetzung mit dem Berufsziel ?Lehrerin/Lehrer?, indem ausgewählte Aspekte des Schulalltags besprochen und auch die Arbeitsmarktperspektiven für angehende Lehrerinnen und Lehrer thematisiert werden. Die Modalitäten zum Erwerb des Teilnahmenachweises (TN) werden in der ersten Sitzung bekannt gegeben. Teilnehmerbegrenzung auf 35 Studierende! Eine verbindliche Anmeldung in der Woche vor Semesterbeginn am Dekanat ist erforderlich.
Keine URN zugeordnet
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Lehrmaterial » Kursmaterial, Seminarmaterial, Begleitmaterial zu Praktikum
Fakultät / Institut:
Fakultät für Bildungswissenschaften » Institut für Pädagogik » Bildungsforschung
Stichwörter:
Orientierungsveranstaltung, Studieneingangsphase
Sprache:
Deutsch
Kollektion / Status:
Lehr- und Lernmaterial / Dokument veröffentlicht
Dokument erstellt am:
29.09.2004
Dateien geändert am:
08.12.2004
Medientyp:
Text