Nachfragen - Drei Antworten zu vier Problemkreisen

Dateibereich 11439

91,5 KB in einer Datei, zuletzt geändert am 09.04.2004

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
09 -Nachfragen.pdf07.03.2003 18:04:4191,5 KB
Nachfragen an eine Studentin, eine Studienberaterin und einen Hochschullehrer: Ist der Forschungsbezug sinnvoll für ein Studium? Welche Bedeutung hat die Differenz zwischen Alltagssprache und Fachsprache? Ist die „wissenschaftlich gebildete Persönlichkeit“ ein Ausbildungsziel? Wie sind studienzeitverkürzende Reformen zu bewerten?
Keine URN zugeordnet
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Wissenschaftliche Texte » Artikel, Aufsatz
Fakultät / Institut:
Zentrale Betriebseinheiten » Science Support Centre (SSC); früher Forschungsförderung und Transfer (FFT)
UNIKATE - Berichte aus Forschung und Lehre:
Bildung durch Wissenschaft? - Ein Kolloquium (Heft 9, 1997)
Stichwörter:
Bildung, Allgemeinbildung, Studium, Sprache, Fachsprache, Institution
Sprache:
Deutsch
Kollektion / Status:
E-Publikationen / Dokument veröffentlicht
Dateien geändert am:
07.03.2003
Medientyp:
Text
Rechtliche Vermerke:
Copyright bei Universität Duisburg Essen
Quelle:
Druckausg. erschienen bei ESSENER UNIKATE 9, 1997, ISBN 3-934359-09-4