Die alltägliche Suche nach dem Verborgenen. Die Pädagogik zwischen Kulturrelativismus und Universalismus

Dateibereich 11427

132,6 KB in einer Datei, zuletzt geändert am 09.04.2004

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
09-Dietzel.pdf07.03.2003 17:00:56132,6 KB
Jede Kultur und Subkultur erhebt heute einen Anspruch auf Anerkennung ihrer Gleichwertigkeit vor anderen. Bedeutet dieser sich so definierende Kulturrelativismus, dass auch alle Definitionen von Glück und Selbsterfüllung gleiche Gültigkeit beanspruchen können?
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Wissenschaftliche Texte » Artikel, Aufsatz
Fakultät / Institut:
Zentrale Betriebseinheiten » Science Support Centre (SSC); früher Forschungsförderung und Transfer (FFT)
UNIKATE - Berichte aus Forschung und Lehre:
Bildung durch Wissenschaft? - Ein Kolloquium (Heft 9, 1997)
Stichwörter:
Postmoderne, Kultur, Subkultur, Normen, Pädagogik, Minorität
Sprache:
Deutsch
Kollektion / Status:
E-Publikationen / Dokument veröffentlicht
Dateien geändert am:
07.03.2003
Medientyp:
Text
Rechtliche Vermerke:
Copyright bei Universität Duisburg Essen
Quelle:
Druckausg. erschienen bei ESSENER UNIKATE 9, 1997, ISBN 3-934359-09-4