Am Ende der Vernunft? Ein Streitgespräch zwischen Norbrt Bolz und Carl Friedrich Gethmann

Dateibereich 11426

127,1 KB in einer Datei, zuletzt geändert am 09.04.2004

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
09-Gethmann.pdf07.03.2003 16:51:40127,1 KB
Zur Diskussion steht die Frage: Hat in der Postmoderne ? ?am Ende der Gutenberg-Galaxis? ? mit der Schriftkultur auch die Vernunft, das ?große, abendländische Rationalitätsprojekt?, abgedankt? Oder markiert der mediale Wandel der Gegenwart lediglich eine neue Phase in der Entwicklung der Moderne?
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Wissenschaftliche Texte » Artikel, Aufsatz
Fakultät / Institut:
Zentrale Betriebseinheiten » Science Support Centre (SSC); früher Forschungsförderung und Transfer (FFT)
UNIKATE - Berichte aus Forschung und Lehre:
Bildung durch Wissenschaft? - Ein Kolloquium (Heft 9, 1997)
Stichwörter:
Postmoderne, Moderne, Wissenschaft, Philosophie, Vernunft, Medien
Beitragender:
Weigend, Norbert [Redaktion]
Sprache:
Deutsch
Kollektion / Status:
E-Publikationen / Dokument veröffentlicht
Dateien geändert am:
07.03.2003
Medientyp:
Text
Rechtliche Vermerke:
Copyright bei Universität Duisburg Essen
Quelle:
Druckausg. erschienen bei ESSENER UNIKATE 9, 1997, ISBN 3-934359-09-4