Urodynamische Untersuchung am oberen Harntrakt

Dateibereich 11402

101,65 MB in einer Datei, zuletzt geändert am 05.05.2011

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
24006.Harntrakt.mpg05.03.2003 15:09:29101,65 MB
Die antegrade Druckflussmessung hat den Vorteil, daß sie unabhängig von der Nierenfunktion arbeitet, sie ist somit hervorragend bei Nierentransplantationen geeignet. Sie ist leicht zu handbaben, reproduzierbar und nur mit einem geringen Trauma verbunden.
Keine URN zugeordnet
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Bild, Audio und Videomaterial
Fakultät / Institut:
Zentrale Betriebseinheiten » Zentrum für Informations- und Mediendienste (ZIM)
Dewey Dezimal-Klassifikation:
600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften » 610 Medizin und Gesundheit
Stichwörter:
Medizin, Harntrakt
Beitragende:
Prof. Dr. Hartung, Rudolf [Beitragende(r)]
Meyer-Schwickerath, Martin [Beitragende(r)]
Ringert, R.-H. [Beitragende(r)]
Behrendt, H. [Beitragende(r)]
Sprache:
Deutsch
Kollektion / Status:
Lehr- und Lernmaterial / Dokument veröffentlicht
Dokument erstellt am:
05.03.2003
Dateien geändert am:
05.03.2003
Medientyp:
Video