Auf dem Weg zur Hyperkultur - Medienentwicklung und Medienkompatenz

Dateibereich 11306

111,7 KB in einer Datei, zuletzt geändert am 31.07.2013

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
02_Bolz.pdf21.02.2003 14:33:52111,7 KB
Die Digitalisierung aller herkömmlichen Medien und ihre mögliche Vernetzung hat in vielen Bereichen die Traditionen alteuropäischer Schrift-Kultur bereits aufgelöst: Das Informations-Verarbeitungssystem Buch ist der Komplexität unserer sozialen Systeme nicht mehr gewachsen. Nicht mehr die alexandrinische Bibliothek, sondern der Computer ist inzwischen zum Realmodell unserer Welt geworden – als Steuerungssystem eines gigantischen Datenprozesses, das unsere Wirklichkeit errechnet.
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Wissenschaftliche Texte » Artikel, Aufsatz
Fakultät / Institut:
Zentrale Betriebseinheiten » Science Support Centre (SSC); früher Forschungsförderung und Transfer (FFT)
Dewey Dezimal-Klassifikation:
000 Informatik, Informationswissenschaft, allgemeine Werke » 020 Bibliotheks- und Informationswissenschaften
Stichwörter:
Kommunikation, Digitalisierung, Medien, Hypermedien, neue Medien
Sprache:
Deutsch
Kollektion / Status:
E-Publikationen / Dokument veröffentlicht
Dateien geändert am:
31.07.2013
Medientyp:
Text
Rechtliche Vermerke:
Copyright bei Universität Duisburg Essen
Quelle:
Druckausg. erschienen bei ESSENER UNIKATE 2/3, 1993, ISBN 3-934359-02-7