Ein Prozeß in vielen Schritten - Die Entstehung von Krebserkrankungen nach Einwirkung exogener und endogener Kanzerogene

Dateibereich 11299

561,3 KB in einer Datei, zuletzt geändert am 31.07.2013

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
01_Rajewsky.pdf21.02.2003 12:10:40561,3 KB
"Krebs" entsteht nicht wie manche andere Krankheiten unvermittelt und als Folge eines einmaligen Ereignisses. Der mehrstufige Vorgang einer Tumorerkrankung beginnt mit dem Auftreten von Fehlern in der molekularen Steuerung der betroffenen Zellen - lange bevor eine Tumorerkrankung diagnostizierbar wird.
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Wissenschaftliche Texte » Artikel, Aufsatz
Fakultät / Institut:
Zentrale Betriebseinheiten » Science Support Centre (SSC); früher Forschungsförderung und Transfer (FFT)
Dewey Dezimal-Klassifikation:
600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften » 610 Medizin und Gesundheit » 616 Krankheiten
Stichwörter:
Krebs, Krebsforschung, Krebserkrankung, Krebsentstehung, Tumor, Tumorzellen, Metastase, Karzinom
Sprache:
Deutsch
Kollektion / Status:
E-Publikationen / Dokument veröffentlicht
Dateien geändert am:
31.07.2013
Medientyp:
Text
Rechtliche Vermerke:
Copyright bei Universität Duisburg Essen
Quelle:
Druckausgabe erschienen in ESSENER UNIKATE 1/1992, ISBN 3-934359-01-9