MyCoRe - Ein Open Source System zum Aufbau digitaler Bibliotheken

Dateibereich 11198

4,60 MB in einer Datei, zuletzt geändert am 01.08.2013

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
MyCoRe_DB_Spektrum.pdf06.01.2003 09:14:434,60 MB
Im MyCoRe Projekt arbeitet eine Gruppe von Universitäten gemeinsam daran, einen modularen, erweiterbaren Software-Kern zu erstellen, auf den aufbauend lokale digitale Bibliotheken und Archivlösungen mit wenig Aufwand implementiert werden können. Für alle Grundfunktionen einer Digitalen Bibliothek will MyCoRe bereits Implementierungen bereitstellen, so dass einfache Anwendungen primär durch Konfiguration statt Programmierung realisiert werden können. Damit wird MyCoRe mehr als nur ein Framework sein, jedoch soll das System auch für komplexere Anwendungen auf verschiedenen Ebenen Schnittstellen für eigene, spezialisierte Module oder die Anbindung besonderer Datenbank-Backends bereitstellen. MyCoRe wird derzeit aufbauend auf Java- und XML-Technologien implementiert und als Open Source unter GNU-Lizenz verfügbar gemacht. Neben Datenbank-Systemen aus dem Open Source Bereich wird als Backend insbesondere eine Implementierung für den IBM Content Manager bereitgestellt, mit dessen Hilfe sich auch sehr große digitale Bestände verwalten lassen. Die Beteiligung von Rechenzentren und Bibliotheken soll die Nachhaltigkeit der entstehenden Lösung gewährleisten.
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Wissenschaftliche Texte » Artikel, Aufsatz
Fakultät / Institut:
Zentrale Betriebseinheiten » Zentrum für Informations- und Mediendienste (ZIM)
Dewey Dezimal-Klassifikation:
000 Informatik, Informationswissenschaft, allgemeine Werke » 020 Bibliotheks- und Informationswissenschaften » 025 Bibliothekarische Tätigkeiten
Stichwörter:
Digitale Bibliothek, Content Repository, Content Management, Open Source, MyCoRe, Datenbanken
Sprache:
Deutsch
Kollektion / Status:
E-Publikationen / Dokument veröffentlicht
Dokument erstellt am:
16.09.2002
Dateien geändert am:
01.08.2013
Medientyp:
Text
Quelle:
Erschienen in der Zeitschrift Datenbank-Spektrum - Zeitschrift für Datenbanktechnologie, 2. Jahrgang, Ausgabe 4/2002, November 2002, S. 23 - 27 ISSN 1618-2162, dpunkt.verlag, Heidelberg