Die Kairoer Erklärung der Menschenrechte im Islam

Prof. Dr. Zirker, Hans

Dateibereich 14569

145,6 KB in einer Datei, zuletzt geändert am 19.11.2012

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
is_menschenr.pdf04.08.2011 10:27:22145,6 KB
Die "Kairoer Erklärung der Menschenrechte im Islam", von den Außenministern der "Konferenz der Islamischen Staaten" am 5. August 1990 verkündet, ist ein aufschlussreiches Dokument für eine fragwürdige Art, unter islamischen Voraussetzungen auf die "Allgemeine Erklärung der Menschenrechte" der Vereinten Nationen zu reagieren. Aber gerade deshalb ist die Kairoer Erklärung der Diskussion wert.
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Wissenschaftliche Texte » Artikel, Aufsatz
Fakultät / Institut:
Fakultät für Geisteswissenschaften » Institut für Katholische Theologie
Dewey Dezimal-Klassifikation:
200 Religion » 290 Andere Religionen » 297 Islam, Babismus, Bahaismus
Stichwörter:
Islam, Menschenrechte
Sprache:
Deutsch
Kollektion / Status:
E-Publikationen / Dokument veröffentlicht
Dokument erstellt am:
26.11.2002
Dateien geändert am:
19.11.2012
Medientyp:
Text