Asymptotic and hyperasymptotic expansions of solutions of linear differential equations near irregular singular points of higher rank

Dateibereich 10505

970,7 KB in einer Datei, zuletzt geändert am 13.02.2013

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
Diss_Hoeppner.pdf23.01.2002 00:00:00970,7 KB

Dateibereich 10506

1,71 MB in einer Datei, zuletzt geändert am 09.04.2004

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
Diss. Hoeppner.ps23.01.2002 00:00:001,71 MB
In der Theorie der Differentialgleichungen im Komplexen spielt das Studium der Lösungen in der Nähe irregulär singulärer Punkte - für ein System linearer Differentialgleichungen hat die Koeffizientenmatrix dort einen Pol mindestens zweiter Ordnung - eine wichtige Rolle. Die (divergenten) formalen Potenzreihenlösungen gestatten nur begrenzte Approximation der holomorphen Lösungen. Durch optimale Wahl der Anzahl der zu berücksichtigenden Terme ist es möglich, den Abbruchrest exponentiell klein zu machen ("exponential improvement"). Diese Entwicklung läßt sich zu eine hyperasymptotischen Reihe verallgemeinern und die Ordnung des Abbruchrestes sukzessive verkleinern. Sektoren der Gültigkeit dieser Entwicklungen und Methoden der numerischen Berechnung der Stokesschen Multiplikatoren werden für den Fall beliebigen Ranges und beliebiger Ordnung diskutiert. In the theory of differential equations in the complex domain, the study of solutions near irregular singular points - for a system of linear differential equations the coefficient matrix has a pole of order at least two there - plays an important role. The (divergent) formal power series solutions permit only limited approximation of analytic solutions. By taking an optimal number of terms of the series, it is possible to make the truncation remainder become exponentially small ("exponential improvement"). This expansion can be generalized to a hyperasymptotic series, and the order of the remainder can be decreased successively. Sectors of validity of these expansions as well as ways of numerical computation of Stokes' multipliers are discussed in the case of general rank and order.
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Wissenschaftliche Abschlussarbeiten » Dissertation
Fakultät / Institut:
Fakultät für Mathematik
Dewey Dezimal-Klassifikation:
500 Naturwissenschaften und Mathematik » 510 Mathematik
Stichwörter:
gewöhnliche Differentialgleichungen, ordinary differential equations, irreguläre Singularitäten, irregular singularities, asymptotische Reihen, asymptotic expansions, stokes multipliers, hyperasymptotic expansions, Hyperasymptotic
Sprache:
Englisch
Kollektion / Status:
Dissertationen / Dokument veröffentlicht
Datum der Promotion:
29.06.2001
Dokument erstellt am:
29.06.2001
Promotionsantrag am:
27.08.2001
Dateien geändert am:
13.02.2013
Medientyp:
Text