Kinetische und mechanistische Untersuchungen zum oxidativen Abbau chlorierter Ethene unter troposphärischen Bedingungen

Dateibereich 10384

1,35 MB in einer Datei, zuletzt geändert am 09.04.2004

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
karindaemmerdiss.pdf23.01.2002 00:00:001,35 MB

Dateibereich 10385

2,67 MB in 3 Dateien, zuletzt geändert am 09.04.2004

Dateiliste / Details

DateiDateien geändert amGröße
abstractdiss1.doc23.01.2002 00:00:0022,5 KB
formal.doc23.01.2002 00:00:0019,5 KB
karindaemmerdiss.doc23.01.2002 00:00:002,63 MB
Chlorierte Ethene (Vinylchlorid, 1,1-Dichlorethen, E- und Z-1,2-Dichlorethen, Trichlorethen, Tetrachlorethen) werden in großen Mengen hergestellt und bei verschiedenen industriellen Prozessen, z.B. zur Metallentfettung, eingesetzt. In der Troposphäre ist die Reaktion mit OH-Radikalen der dominante Abbauweg. Aber auch die Reaktion mit Cl-Atomen muss berücksichtigt werden, da diese um ca. 2 Größenordnungen schneller ist als die Reaktion mit OH-Radikalen. Zudem wird vermutet, dass bei der Reaktion von chlorierten Ethenen mit Cl-Atomen die phytotoxischen Chloressigsäuren entstehen. Die Kinetik und der Abbaumechanismus der chlorierten Ethene mit OH-Radikalen als auch mit Cl-Atomen wurde im Temperaturbereich zwischen 246-295 K und bei einem Gesamtdruck zwischen 1-1000 mbar in einem stationären Photolysereaktor mit FT-IR-Spektroskopie untersucht. Es wird gefunden, dass die Reaktionen geringfügige Abhängigkeiten von der Temperatur als auch vom Druck zeigen. Dennoch lassen sich differenzierte Arrheniusausdrücke für verschiedene Gesamtdrücke angeben. In den Produktuntersuchungen wird gefunden, dass bei Vinylchlorid, E-und Z-1,2-Dichlorethen sowohl mit OH-Radikalen als auch mit Cl-Atomen nur C1-Produkte (Ameisensäure, CO, Formaldehyd, Formylchlorid) entstehen. Bei Reaktion von 1,1-Dichlorethen, Trichlorethen und Tetrachlorethen entstehen C1- (Phosgen, Formylchlorid, CO) als auch C2-Produkte (Chloracetylchlorid, Dichloracetylchlorid, Trichloracetylchlorid). Eine interessante und unerwartete Beobachtung ist die OH- und auch Cl-induzierte Isomerisieung von E- und Z-1,2-Dichlorethen. Zur Beobachtung kann nur ein
Lesezeichen:
Permalink | Teilen/Speichern
Dokumententyp:
Wissenschaftliche Abschlussarbeiten » Dissertation
Fakultät / Institut:
Fakultät für Chemie » Physikalische Chemie
Dewey Dezimal-Klassifikation:
500 Naturwissenschaften und Mathematik » 540 Chemie
Stichwörter:
Chlorierte Ethene, OH-Radikale, Kinetik, Atmosphäre
Sprache:
Deutsch
Kollektion / Status:
Dissertationen / Dokument veröffentlicht
Datum der Promotion:
02.04.2001
Dokument erstellt am:
02.04.2001
Promotionsantrag am:
20.04.2001
Dateien geändert am:
02.04.2001
Medientyp:
Text