Prof.Dr. Karl-Dieter Bünting
 
 
zur CD-1 Alt-/Mittelhochdeutsch zur CD-2 Frühneuhochdeutsch zur CD-3 Regionale Umgangssprachen Dialekte zur CD-4 Ruhrdeutsch und Soziolekte zur CD-5 Gegenwartssprachen zur CD-6 Fachsprachen zur CD-7 Literatursprache

Was ist die deutscheSprache?
CD- 4
Ruhrdeutsch und Soziolekte


Track 01: Antext: Sprache des Ruhrgebiets
Track 02: Ruhrgebietsdeutsch
Track 03: Kurt Küther: Zeche
Track 04: Die sprachlichen Besonderheiten
Track 05:Kurt Küther: Ausländer
Track 06: Interne Zweisprachigkeit im Ruhrgebiet
Track 07: Kurt Küther: Maloche
Track 08: Situativer Verwendungsbereich
Track 09: Kurt Küther: Intellektuellen
Track 10: Sozialer Verwendungsbereich
Track 11: Kurt Küther: Kohle
Track 12: Das Prestige
Track 13: Kurt Küther: Volle Pulle
Track 14: Die historische Entwicklung
Track 15: Kurt Küther: Auf Halde
Track 16: Die sprachlichen Einflüsse
Track 17: Literaturhinweis
Track 18: Antext zu einem Gespräch in Ruhrdeutsch
Track 19: Gespräch in Ruhrdeutsch (Hallenberger/Boschmann)
Track 20: Kurt Küther: Schalke 04 zum Quadrat
Track 21: Gesprächsende
Track 22: Abtext Ruhrdeutsch, Antext Texte in Ruhrdeutsch
Track 23: Nauber nach Elke Heidenreich: Omma mit de Schlüffkes
Track 24: Jürgen von Manger: Tegtmeier, Lied Bottroper Bier
Track 25: Antext Soziolekt: Gruppensprache der Fußballfans
Track 26: Fanclub Borussia Dortmunds während eines Fußballspiels
Track 27: Klatschgesänge im Hintergrund
Track 28: Gruppenstruktur des Fan Clubs
Track 29: Fanartikel und Fetischismus
Track 30: Antext Knast
Track 31: Knast-Text (derbe Sprache)
Track 32: Abtext Soziolekt

 

CD- 5 Gegenwartssprachen  >

 < CD- 3 Regionale Umgangssprachen Dialekte