Reihen und Zeitschriften in DuEPublicoSeries and journals in DuEPublico

ELiS_e <Essener Linguistische Skripte_elektronisch>

ELiS_e <Essener Linguistische Skripte_elektronisch>
Redaktion ELiSe Universität Duisburg-Essen/ Campus Essen Fachbereich Geisteswissenschaften 45117 Essen

ELiSe ist eine elektronische Zeitschrift von Sprachwissenschaftlern der Universität Duisburg-Essen/Campus Essen. Beitragende sind ehemalige und jetzige Essener SprachwissenschaftlerInnen sowie Kolleginnen und Kollegen von außerhalb, die einen Bezug zur Universität Duisburg-Essen haben

Aktuelle Ausgabe und Archiv: http://www.uni-due.de/germanistik/elise/index

Global Dialogues (KHK/GCR21)

Global Dialogues (KHK/GCR21)
Käte Hamburger Kolleg / Centre for Global Cooperation Research (KHK/GCR21)

The ‘Global Dialogues’ series reflects the kind of intellectual and interdisciplinary exchange that lies at the core of the Centre’s activities. Targeted at a broad-ranging specialist readership, it spotlights particular topics from a variety of standpoints.

Global Cooperation Re:search. Annual Report (KHK/GCR21)

Global Cooperation Re:search. Annual Report (KHK/GCR21)
Käte Hamburger Kolleg / Centre for Global Cooperation Research (KHK/GCR21)

The Annual Report offers an overview of ongoing research and other activities at the Centre. As well as a thematic look-back over the year, and reports from the various areas of research (the ‘Factory Report’), it includes news of events held during the reporting period (‘Cherries’), profiles of the fellows, a complete list of publications, and the yearly ‘Global Cooperation Outlook’.

Global Cooperation Research Papers (KHK/GCR21)

Global Cooperation Research Papers (KHK/GCR21)
Käte Hamburger Kolleg / Centre for Global Cooperation Research (KHK/GCR21)

The ‘Research Papers’ series is intended to reflect the latest state of research at the Centre. Individual issues are based on ideas that have emerged from in-depth exploration at one of the Centre’s Research Colloquiums. Papers may be submitted either by permanent Centre staff or by visiting academics and their research partners.

INEF Policy Brief

INEF Policy Brief
Herausgeber: ©Institut für Entwicklung und Frieden, INEF

In den INEF Policy Briefs werden wichtige aktuelle Ereignisse und Forschungsthemen in prägnanter Form aufgegriffen und im Hinblick auf politische Handlungsempfehlungen diskutiert. Sie erscheinen in unregelmäßigen Abständen.

Aktuelle Ausgabe und Archiv: http://inef.uni-due.de/cms/index.php?article_id=85&clang=0

INEF-Report

INEF-Report
Herausgeber: ©Institut für Entwicklung und Frieden, INEF

In den INEF-Reporten werden wichtige Arbeitsergebnisse aus den Forschungsprojekten des Instituts publiziert. Die Reporte beinhalten Forschungsberichte, thematische Studien, Literaturberichte, etc. und erscheinen in unregelmäßigen Abständen.

Aktuelle Ausgabe und Archiv: http://inef.uni-due.de/cms/index.php?article_id=83&clang=0

Die Kleine Form

Die kleine Form
Blick über den Zaun. Was forschen die anderen?
Universität Duisburg-Essen / Zentrum für Informations- und Mediendienste (ZIM)

DIE KLEINE FORM bietet einen pointierten und auch kurzweiligen Einblick in die Fragen und Methoden der Disziplinen, die in Duisburg und in Essen gelehrt werden. Im Bibliothekssaal am Campus Essen berichtet vierzehntäglich mittwochs in der Mittagszeit von 13.15 Uhr bis 14.00 Uhr jeweils ein/e Fachvertreter/in aus ihrem/seinem aktuellen Forschungsgebiet.

Weitere Informationen zu Die Kleine Form

KWI Policy Papers

KWI-Interventionen
Institute for Advanced Study in the Humanities (KWI)
ISSN 1868-8667

With the quarterly published KWI Policy Paper the Institute for Advanced Study in the Humanities (KWI) in Essen contributes from a scientific perspective to public debates on relevant questions of contemporary societies, such as the cultural aspects of climate change, cultural diversity of global citizenship, collective memory, and social responsibility.
Further information under: www.kulturwissenschaften.de

Mercator-Professur

Mercator-Professur
Mit der Mercator-Professur soll das wissenschaftliche Vermächtnis des berühmten Duisburger Kartographen und Universalgelehrten aus dem 16. Jahrhundert wachgehalten werden. Zentrales Kriterium für die Vergabe der Mercator-Professur ist Weltoffenheit und Weitblick für die wichtigen Zeitfragen.

Derzeitige Mercator-Professur und Übersicht: http://www.uni-due.de/de/mercatorprofessur

Press office: Photos

DuEPublico contains an extensive collection with photographs of the press office of Duisburg Essen University.

Social.History online

Social.History online
ISSN: 1869-4748

Following a one-year break, we are now re-launching "Social.History" as an online publication. "Social.History online" will appear on a quarterly basis under the auspices of DuEPublico. All contributions will be available for downloading as pdf-files free of charge.

Spektrum Freizeit - Forum für Wissenschaft, Politik & Praxis

Spektrum Freizeit
Forum für Wissenschaft, Politik & Praxis
ISSN: 1430-6360, Herausgeber: Prof. Dr. Norbert Meder

UNIKATE

UNIKATE - Berichte aus Forschung und Lehre
Universität Duisburg-Essen / Wissenschaftsverlag
SSC Science Support Centre

Die UNIKATE werden mindestens zweimal jährlich vom Rektorat der Universität Duisburg-Essen, 45117 Essen, in einer Auflage von 4.000 - 5.000 Exemplaren herausgegeben.

In DuEPublico sind zurzeit ca. 150 Aufsätze aus unterschiedlichen Heften vorhanden.
Aktuelle Ausgabe und Archiv: http://www.uni-due.de/unikate/aktuell.php

Wirtschaftsforum

Wirtschaftsforum Information und Kommunikation - Kompetenz im Dialog

Working Papers des CRR

Working Papers des CRR
Was ist das CRR? Das CRR ist ein Forschungszentrum im Kulturwissenschaftlichen Institut Essen (KWI). Es befasst sich aus interdisziplinärer Perspektive mit Fragen der Verantwortung in der gegenwärtigen Gesellschaft. Aktuelle Themen wie die Zukunft der Marktwirtschaft, das Verhältnis von Moral und Ökonomie, die Veränderung des Klimas und der Wandel des Liberalismus erfordern eine verstärkte Beschäftigung mit der Verantwortungskategorie aus einer kulturwissenschaftlichen Perspektive.
Weitere Informationen unter: www.crr.de