DuEPublico Gesamt-Zugriffsstatistik

Für den DuEPublico Server wird eine anonymisierte Zugriffsstatistik geführt. Die Statistik wird einmal täglich aktualisiert und reicht bis zum Monat Dezember 2004 (Vorgängersystem MILESS, nur Campus Essen) zurück. Wir weisen darauf hin, dass diese Zugriffszahlen in der Regel nicht für einen Vergleich mit anderen Dokumenten- und Publikationsservern geeignet sind, sondern nur die Vergleichbarkeit der Dokumentzugriffe innerhalb von DuEPublico, sowie der zeitlichen Entwicklung der Zugriffe erlauben. Die Statistik wird über die freie Software AWStats erstellt. Details, nach welchen Kriterien die einzelnen Zahlen ermittelt werden, finden Sie in die Weboberfläche des Produktes integriert, wenn Sie z. B. mit der Maus über die Spaltenüberschriften fahren. Ausführlichere Hinweise finden Sie ggf. in der Dokumentation von AWStats.

Individuelle Zugriffsstatistik für einzelne Dokumente

Aus der Gesamt-Zugriffsstatistik wird für jedes einzelne Dokument in DuEPublico ein individuelle Zugriffsstatistik gewonnen. Sie ist über den Knopf "Statistik" auf der Titelseite des jeweiligen Dokumentes erreichbar und listet die Anzahl der Zugriffe auf die Dokumentbeschreibung, sowie auf jede einzelne Datei des Dokumentes innerhalb eines ausgewählten Monats. Als Autor eines DuEPublico Dokumentes können Sie so beurteilen, ob und wie oft auf Ihre Publikation online zugegriffen wurde. Die Statistik wird einmal täglich aktualisiert und reicht bis zum Monat Dezember 2004 (Vorgängersystem MILESS, nur Campus Essen) zurück.