mistel Logo DuEPublico ist einer der drei Partner im DFG-Projekt "Systemkonvergenz in Bildung, Forschung und Wissenschaft - Die Digitale Bibliothek als Schlüsseltechnologie für kooperative Wissensorganisation", das derzeit seit Anfang 2004 mit einer Laufzeit von zunächst 2 Jahren durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft gefördert wird. Neben DuEPublico als Dokumenten- und Publikationsserver sind an diesem Projekt die Systeme ELM (Essener-Lern-Modell), ein am Lehrstuhl Wirtschaftsinformatik der Produktionsunternehmen (Prof. Adelsberger) entwickeltes Vorgehensmodell mit Autoren- und Planungssystem zur Entwicklung von E-Learning-Inhalten, sowie das CSCW-System sTeam (Strukturieren von Informationen im Team, Arbeitsgruppe Informatik und Gesellschaft (Prof. Keil-Slawik) am Heinz-Nixdorf-Institut der Universität Paderborn) beteiligt.

mistel Konzept Ziele des Projektes sind unter anderem

  • die Systemkonvergenz bisher isolierter, nur schwer gemeinsam nutzbarer Systeme durch Entwicklung von Schnittstellen zwischen Planungs- und Autorensystemen, Lernmanagement-Systemen und Dokumenten- und Publikationsservern auf Basis von Web Services
  • die Nutzung und Weiterentwicklung von E-Learning- und Metadatenstandards als Basis für den Datenaustausch zwischen diesen Systemen
  • die integrierte Unterstützung wissenschaftlicher Lern- und Arbeitsprozesse durch Interoperabilität der oben genannten Systeme
  • die Entwicklung und Beschreibung von Nutzungsszenarien und Einführungsstrategien zur Systemkonvergenz in E-Learning und Wissensmanagement