DuEPublico im Überblick

DuEPublico (Duisburg-Essen Publications online) ist der Dokumenten- und Publikationsserver der Universität Duisburg-Essen. Hier finden Sie elektronische Publikationen, Dissertationen und andere Dokumente im Volltext, insbesondere aber auch multimediale Lehr- und Lernmaterialien wie Animationen, Simulationen, Audio- und Videomaterial in hoher Qualität. DuEPublico ist die technische Basis für Online-Semesterapparate und Elektronische Dissertationen. Ziel ist es, eine Sammlung von an der Universität Duisburg-Essen genutzten oder erstellten digitalen Lehr- und Lernmaterialien sowie Online-Publikationen aufzubauen, um Studenten, Dozenten und anderen Interessierten einen einheitlichen und systematischen Zugang zu Skripten, Vorlesungsfolien und anderen digitalen Dokumenten zu bieten.

DuEPublico realisiert für digitale Dokumente vergleichbare Dienste, wie sie die klassische Bibliothek für gedrucktes Material bietet. Material, das bisher verstreut in der Hochschule und nur schwer zu finden war, wird in DuEPublico gesammelt, archiviert und dauerhaft verfügbar gemacht. DuEPublico verwaltet daher nicht nur beschreibende Daten zu den Inhalten, sondern legt auch die dazugehörenden Dateien selbst dauerhaft in einem Datenbanksystem ab, so daß die Verfügbarkeit für die Vor- und Nachbereitung oder den direkten Einsatz in der Lehrveranstaltung garantiert werden kann.

Der Endbenutzer kann über verschiedene Suchmasken der Fachgebiete und Sammlungen nach Inhalten recherchieren. Alternativ ist eine Navigation durch die Fakultätssstruktur, über hierarchische Fachklassifikationen oder einen Personenindex von A-Z möglich. Auch der direkte Zugriff auf einzelne Dokumente und Dateien ist über eine fixe URL oder die ID des Dokumentes möglich. DuEPublico verwaltet beliebige Dateitypen, die in verschiedenen Formaten und auch gepackt als ZIP-Datei heruntergeladen werden können. Mit Hilfe einer Web-Oberfläche können Dozenten jederzeit selbständig von Ihrem Arbeitsplatz aus ihre Dokumentbeschreibungen und Dateien in DuEPublico einstellen und pflegen.

Alle DuEPublico Dokumente sind mit einem Titelblatt versehen, das Metadaten im Dublin-Core-Standard enthält. Über mehrere Schnittstellen werden die in DuEPublico bereitgestellten Dokumente auch weltweit verfügbar gemacht. Der DuEPublico-Server verfügt über eine Schnittstelle für das Metadata-Harvesting-Protokoll der Open-Archives-Initiative (OAI-PMH 2.0). Die Metadaten und Volltexte von Dissertationen und anderen Publikationen werden über diese Schnittstelle (OAI Data Provider) bereitgestellt, national und international durch OAI Service Provider gesammelt und sind damit auch auf internationaler Ebene recherchierbar. Weiterhin ist ein direkter Zugang für Suchmaschinen-Robots realisiert, über den DuEPublico-Inhalte durch Internet-Suchmaschinen wie Google gefunden und indiziert werden. DuEPublico verfügt ebenfalls über eine Web-Services-Schnittstelle, über die das Erstellen, Bearbeiten, Suchen und Retrieval von Inhalten möglich ist. Ein direkte Integration beispielsweise von Lern-Management-Systemen wird dadurch ermöglicht.

DuEPublico erfüllt als Dokumenten- und Publikationsserver somit auch die vom Wissenschaftsrat (WR) gegebenen Empfehlungen zur digitalen Informationsversorgung durch Hochschulbibliotheken.